Kategorie:Krumhermersdorf

Aus Keili-Online

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Bereiche




Dorfblick.jpg

Krumhermersdorf ist ein Dorf, was zu Zschopau gehört.
Am bekanntesten ist der Einkaufsmarkt Fritzsche, dessen Begründer Lothar Fritzsche ist.
Heute wird der Einkaufsmarkt von Frank Fritzsche und seiner Schwester, Heike Fritzsche, geführt und beinhaltet ein großes Sortiment verschiedenster Waren,
angefangen von Haushaltswaren über Lebensmittel bis hin zu Getränken.
In der DDR war Fritzsches Laden als so genannter „Neckermann“ bekannt, weil es bei Lothar vieles gab, was man sonst nur ganz schwer als „Bückware“ bekam.
Der Laden von Fritzschens liegt an der Hauptstraße, die das Dorf hinunterführt.
Die besagte Straße ging in die Annalen als die schlechteste Dorfstraße des Kreises ein.
Die Krumhermersdorfer demonstrierten ihren Willen für den Neubau erst unlängst, wobei sogar das Fernsehen in Form des MDR anwesend war!
Wenn der Straßenneubau kommt, werden allerdings die Bürger Unannehmlichkeiten, siehe Einkaufsmarkt, hinnehmen müssen.
In sämtlichen Geschäften des Ortes können die Bürger nun eine Petitionsschrift unterschreiben, um der Forderung Nachdruck zu verleihen, dass die elende Straße bald erneuert wird.
Empfänger soll Sachsens derzeitiger Ministerpräsident Stanislaw Tillich CDU sein. Hoffen wir, dass im Rahmen der bevorstehenden Wahlen eine entsprechende Zusage durch die Politik gegeben wird!!!

Seiten in der Kategorie „Krumhermersdorf“

Diese Kategorie enthält folgende Seite:

E

Meine Werkzeuge